Syndikuszulassung nach neuem Recht

  1. Antrag auf Zulassung als Syndikusrechtsanwalt

  2. Antrag auf Zulassung als Syndikusrechtsanwalt und niedergelassener Rechtsanwalt

  3. Antrag auf Zulassung als Syndikusrechtsanwalt bei bestehender Rechtsanwaltszulassung

  4. Antrag auf Zulassung zur Rechtsanwaltschaft bei bestehender Zulassung als Syndikusrechtsanwalt

  5. Antrag auf Erstreckung einer bestehenden Zulassung als Syndikusrechtsanwalt auf eine weitere Tätigkeit als Syndikusrechtsanwalt

  6. Antrag auf Erstreckung einer bestehenden Zulassung als Syndikusrechtsanwalt auf eine wesentlich geänderte Tätigkeit

  7. Merkblatt und Muster einer Freistellungserklärung

Bitte drucken Sie den entsprechenden Antrag aus und senden ihn zusammen mit den erforderlichen Anlagen unterschrieben an die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf, Freiligrathstr. 25, 40479 Düsseldorf.

Wegen weiterer Informationen wird auf das Merkblatt für einen Antrag auf Zulassung als Syndikusrechtsanwalt verwiesen.

Zur telefonischen Beantwortung von Anfragen rund um das Thema Zulassung zur Syndikusrechtsanwältin/zum Syndikusrechtsanwalt stehen Ihnen jeweils montags bis donnerstags zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr der Juristische Referent RA Jörg Stronczek (Tel.: 0211-4950235) und die Juristische Referentin RAin Julia Kindler (Tel.: 0211-4950213) zur Verfügung.

Wir möchten Sie bitten, außerhalb der genannten Zeiten von telefonischen Anfragen zu diesem Thema abzusehen. Wir danken für Ihr Verständnis.